top of page

Erfolgreiche Turnierreifeprüfung beim Dürener Fecht-Club

Am vergangenen Montag, den 5. Februar 2024, fand beim Dürener Fecht-Club (DFC) ein bedeutendes Ereignis statt. Unter der Leitung von Cheftrainer Carsten legten 15 angehende Fechterinnen und Fechter aus Düren und dem Kölner Fechtklub (KFK) die Turnierreifeprüfung ab.


Fechter vor einem Banner

Die Prüfung, die eine wichtige Voraussetzung für die Teilnahme an offiziellen Fechtwettkämpfen darstellt, umfasste eine gründliche Überprüfung des Grundwissens rund um die Regeln des Fechtsports. Dank der guten Vorbereitung und des Engagements aller Teilnehmer konnten am Ende des Tages alle mit Stolz ihre Turnierreife bescheinigen.


Besonders erfreulich war die Anwesenheit einiger Eltern von DFC-Nachwuchsfechtern, für die diese Prüfung den ersten Schritt auf dem Weg zur Kampfrichterausbildung im kommenden Sommer darstellte. Diese Ausbildung ist nicht nur für die Fechter selbst, sondern auch für das gesamte Clubleben von großer Bedeutung, da qualifizierte Kampfrichter für die faire und professionelle Durchführung von Wettkämpfen unerlässlich sind.


Mit den frisch geprüften Turnierfechtern blickt der Dürener Fecht-Club nun zuversichtlich auf die kommenden Wettkampfsaison. Wir freuen uns darauf, die neuen Sportler in Aktion zu sehen und sie auf ihrem sportlichen Weg zu unterstützen.


Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Turnierreifeprüfung und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren zukünftigen Wettkämpfen.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page